beflissen


beflissen
усердный

Русско-немецкий карманный словарь. 2013.

Смотреть что такое "beflissen" в других словарях:

  • Beflissen — Beflissen, adj. et adv. welches eigentlich das Particip. der vergangenen Zeit von befleißen ist, aber doch als ein Beywort, oder auch mit dem Verbo seyn, auf besondere Art gebraucht wird, indem es sich theils zu dem Infinitiv, theils zu der… …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • beflissen — Adj. (Oberstufe) mit großem Eifer um etw. bemüht Synonyme: bestrebt, diensteifrig, dienstfertig, eifrig, eilfertig (geh.) Beispiel: Der neue Mitarbeiter versuchte alle seine Aufgaben beflissen zu erfüllen. Kollokation: ein beflissener Buchhalter …   Extremes Deutsch

  • beflissen — AdjPP eifrig erw. obs. (17. Jh.) Stammwort. Partizip zu altem sich befleißen sich bemühen (8. Jh.), das heute ausgestorben (bzw. zu sich befleißigen erweitert) ist. Fleiß, geflissentlich. deutsch s. Fleiß …   Etymologisches Wörterbuch der deutschen sprache

  • beflissen — geflissentlich; eifrig; emsig; geschäftig; fleißig; pflichteifrig * * * be|flis|sen [bə flɪsn̩] <Adj.> (geh.): sehr eifrig (mit dem Wunsch, anderen alles recht zu machen) um etwas bemüht: sie saß inmitten von beflissenen Schülern; er nahm… …   Universal-Lexikon

  • beflissen — bemüht, bestrebt, betriebsam, bienenfleißig, diensteifrig, dienstfertig, eifrig, emsig, geschäftig, übereifrig; (geh.): eilfertig; (bildungsspr. abwertend): subaltern; (veraltend): arbeitsam. * * * beflissen:1.⇨eifrig(1)–2.⇨absichtlich–3.b.sein:⇨b… …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • beflissen — befleißen, beflissen ↑ Fleiß …   Das Herkunftswörterbuch

  • beflissen — be|flịs|sen (eifrig bemüht); um Anerkennung beflissen …   Die deutsche Rechtschreibung

  • beflissen — be·flịs·sen Adj; meist adv, geschr; mit sehr großem Eifer <ein Diener, ein Verkäufer> || K: dienstbeflissen || hierzu Be·flịs·sen·heit die; nur Sg …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • eifrig — beflissen; geflissentlich; emsig; geschäftig; fleißig; pflichteifrig; inbrünstig; begierig (auf, nach); schaffensfreudig; arbeitsfreud …   Universal-Lexikon

  • emsig — beflissen; geflissentlich; eifrig; geschäftig; fleißig; pflichteifrig; bemüht; betriebsam; besorgt; fleissig; befleißigt; bestrebt …   Universal-Lexikon

  • geschäftig — beflissen; geflissentlich; eifrig; emsig; fleißig; pflichteifrig * * * ge|schäf|tig [gə ʃɛftɪç] <Adj.>: unentwegt tätig, sich (mit viel Aufwand an Bewegung) unausgesetzt mit etwas beschäftigend: geschäftiges Treiben; sie lief geschäftig hin …   Universal-Lexikon